Tag 6 – Mit Sport-Triathlon zum Sixpack

<<< Tag 5 | Tag 7 >>>

Gleich drei verschiedenen Sportarten habe ich mich heute gewidmet. Mit meinem heutigen Pensum sollte ich voll im Plan sein, um das Sixpack in 30 Tagen erreichen zu können.

1 Stunde 7 Minuten für das Sixpack

Gleich vormittags habe ich mich bei heißen Temperaturen aufraffen können die Laufschuhe anzuziehen. Heute wollte ich auf einer leicht veränderten Laufstrecke durch den Schloßpark Charlottenburg in Berlin erstmals die 1 Stunde-Marke nicht nur kratzen, sondern auch überschreiten.

Am Ende stand eine Zeit von 1.07 Std. auf der Uhr und ich fühlte mich dementsprechend gut, mein Tagesziel zu so früher Zeit schon erreicht zu haben. Zu dem Zeitpunkt war mir noch nicht klar, dass dies erst Teil 1 von 3 werden sollte…

Hanteltraining fürs Sixpack?

Nach einer kurzen Abkühlungsphase wollte ich mir, wie gestern im Blog bereits vollmundig angekündigt, endlich einmal Hanteln zulegen. Genauer gesagt Kurzhanteln!

Ich bin ja noch ziemlich untrainiert und ein Set mit Gesamtgewichten von 5-10 kg erschien mir völlig ausreichend. Am Ende landeten zwei dieser Sets im Einkaufswagen, um auch manche Kombinationsübungen ausführen zu können.

Zuhause habe ich dann natürlich gleich ein kleines Hantel-Workout eingelegt um auch die Arme, Schultern und Brust etwas mehr zu definieren.

Beim Tennis verletzt

Nach dem Hanteltraining ging es noch mit einem Freund spontan auf den Tennisplatz. Ich muss dazu sagen, dass ich erst das zweite Mal in meinem Leben auf einem Tennisplatz stand und meinem Freund natürlich total unterlegen war.

Als ich dann einen seiner Aufschlaghämmer mit der einhändigen Vorhand returnieren wollte, knickte mein Handgelenk ganz merkwürdig um und schmerzt auch jetzt, 6 Stunden später, noch.

Es wird sicherlich nichts gravierendes sein, aber es ist unangenehm und ich kann mit dem rechten Arm leider vorläufig kein Hanteltraining machen 🙁

Aber gut, schlimmer wäre eine Verletzung am Bein gewesen. Denn das würde mein Cardiotraining schon deutlich mehr behindern…

Ausblick auf morgen

Morgen wird wahrscheinlich ein Cardio-freier Tag sein und ich werde nur Krafttraining und Bauchübungen machen. Was das Hanteltraining angeht, muss ich mal abwarten wie sich die Schmerzen in meinem Handgelenk bis morgen entwickeln. Eventuell kann ich zumindest den linken Arm leicht trainieren. Der ist ohnehin viel schwächer entwickelt als mein rechter Arm.

Das sagt die Waage

Morgendliche Wiegung (in Klammern Veränderung zum Tag 1):

Gewicht: 77,5 kg (+0,2 kg)
Körperfett: 25,5 % (unverändert)
Wasser: 54,3 % (-0,1 %)
Muskelanteil: 43,2 % (-0,1 %)
Knochenmasse: 10,7 kg (unverändert)

<<< Tag 5 | Tag 7 >>>