Tag 13 – Sport, essen, essen, essen, Sport

<<< Tag 12 | Tag 14 >>>

Heute gibt es wieder wie versprochen neue Bauchfotos. Ich habe sie am Vormittag nach meiner Lauf-Einheit (1:14 Std. in zügigen Tempo) geknipst, bzw. knipsen lassen.

Ein alter Freund

Nach der Foto-Session und der Joggingrunde habe ich mich am späten Vormittag bei einer italienischen Fast-Food Kette zum Selberanstellen mit einem Freund aus früheren Zeiten getroffen, den ich schon seit bestimmt 6-7 Jahren nicht mehr gesehen habe.

Es war ein schönes Wiedersehen bei Dinkel-Spaghetti á la „Tacchino Picante“ und Mineralwasser 🙂 Wenn es bei Tacchino Picante nicht gleich klick machen sollte, es ist eine Sweet-Chili Sauce mit Paprika, Pak-Choi und Hähnchenbrust. Alles in allem eine sehr leckere Kombination!

Verzicht am Abend

Am späten Nachmittag war ich dann noch auf dem Geburtstag vom Mann meiner Schwester. Idealerweise wurde im Park um 17 Uhr gefeiert, was für mich hieß, dass ich noch etwas essen konnte. Aber natürlich geht zu dieser Uhrzeit leider nicht mehr alles…

Meine Freundin backt die vermutlich leckersten Kuchen, Muffins und Plätzchen der Welt. Leider habe ich vergessen ein Foto von den heutigen Plätzchen zu machen… Aber sie sahen wie immer sensationell lecker aus und genau hier musste ich mich zurückhalten und Verzicht üben. Nicht einfach, sag ich Euch!

Jede Minute Sport hilft

Während des Geburtstages hatte ich öfter das Bedürfnis mich noch etwas sportlich zu bewegen. Während ich sonst oft ganz glücklich auf der Picknickdecke liegen bleibe, habe ich jetzt durch die Sixpack-Challenge auch richtig Lust und Antrieb mehr und mehr zu machen.

Und so habe ich dann mit diversen Familienmitgliedern ausgiebig Federball und Frisbee gespielt. Gerade Federball macht mit guten Rückschlägern richtig viel Spaß und man ist viel in Bewegung.

Ausblick auf morgen

In meinem Fitnessstudio findet abends ein „Bauch spezial“ Kurs statt. Der klingt wie für mich geschaffen.

Vorher werde ich einfach auf dem Ergometer fleissig Kalorien verbrennen.

Das sagt die Waage

Morgendliche Wiegung (in Klammern Veränderung zum Tag 1):

Gewicht: 77,0 kg (-0,3 kg)
Körperfett: 25,2 % (-0,3 %)
Wasser: 54,6 % (+0,2 %)
Muskelanteil: 43,4 % (+0,1 %)
Knochenmasse: 10,6 kg (-0,1 %)

Der Tag in Kürze

  • 1:14 Std. Joggen in durchgehend zügigem Tempo
  • 5 Min Kurzhanteltraining

<<< Tag 12 | Tag 14 >>>