Machen Tomaten dick?

Tomaten

Die Tomate gehört zu den Gemüsesorten, die sehr wenig Kalorien haben und deshalb ideal im Rahmen einer Diät und gesunden Ernährung sind.

Tomaten bestehen zu über 90% aus Wasser, haben jedoch auch wertvolle Inhaltsstoffe. Tomaten enthalten viel Vitamin C, dazu Vitamin A, B1, B2, B6, B12, D und E. Zusätzlich sind in Tomaten wichtige Mineralien wie Natrium, Kalium, Eisen, Zink, Magnesium, Folsäure und das Carotinoid Lycopin enthalten. Lycopin ist für die rote Farbe der Tomate verantwortlich und besitzt antioxidative und antikanzerogene Eigenschaften. Zudem ist es ein wirksamer Radikalenfänger und wirkt positiv auf den Cholesterinspiegel. Lycopin kann nach kurzem Erhitzen besser vom Körper aufgenommen werden als im Rohzustand der Tomate.


Deshalb ist neben dem Verzehr von rohen Tomaten auch Tomatensaft und Tomatenmark zu empfehlen, damit das Lycopin gut vom vom menschlichen Körper aufgenommen und verwertet werden kann.

Kalorien (kcal) pro 100 g: 17 kcal
Kohlenhydrate: 2,6 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 0,2 g