Machen Mandarinen dick?

Mandarinen sind vor allem in der Weihnachtszeit besonders beliebt. Die süßen, saftigen Zitrusfrüchte machen sich gut als Snack für unterwegs und erfreuen sich bei Alt und Jung gleich bleibender Beliebtheit.

Auch kalorienbewusste Menschen dürfen bei Mandarinen nach Herzenlust zugreifen, denn die kleinen Geschwisterchen der Orange sind kalorienarm, dafür aber umso reicher an Vitaminen und Mineralstoffen.

Dass in Mandarinen, die pro 100 Gramm mit rund 47 Kalorien zu Buche schlagen, eine ganze Menge Vitamin C steckt, ist bekannt. Tatsächlich deckt schon eine Frucht beinahe die Hälfte unseres täglichen Bedarfs. Auch das lebenswichtige Vitamin A ist in den Früchten en masse vorhanden. Insbesondere die Kombination dieser beiden Vitamine sorgt dafür, dass Mandarinen ausgezeichnet das Immunsystem stärken und den gesamten Organismus schützen.


Doch die kleinen Zitrusfrüchtchen können noch mehr. So wirkt das in ihnen enthaltene Nobiletin gemäß wissenschaftlicher Studien Übergewicht entgegen und bietet u.a. zusätzlichen Schutz vor Arterienverkalkung. Interessant ist es da zu wissen, dass dieser nützliche Stoff zu Hauf in der weißen Außenhaut der Mandarinen vorkommt, die wir vor dem Verzehr häufig sorgfältig abzupfen. Doch auch die zahlreich vorhandenen Antioxidantien, sekundären Pflanzenstoffe und Ballaststoffe, die in der Mandarine enthalten sind, machen die runden Snacks von Mutter Natur zu wahren Wunderwaffen in Sachen Gesundheit, Abnehmen und Anti-Aging. Schließlich regen vor allem die Ballaststoffe die Verdauung an und tragen so nicht nur zu optimaler Gesundheit, sondern auch zur Entschlackung des Körpers und größerer Leichtigkeit bei.

Wer also abnehmen, sein Gewicht halten oder sich schlicht und einfach noch lange bester Gesundheit erfreuen will, der liegt mit Mandarinen goldrichtig – und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Kalorien (kcal) pro 100 g: 47
Kohlenhydrate: 10
Eiweiß: 0,5
Fett: 0,32



Wieviel wiegt eine Mandarine?
Mandarine auf der Waage
Diese gewöhnliche Mandarine wiegt 104 g.

Und wieviel wiegt eine geschälte Mandarine?
geschälte Mandarinenhälften auf der Waage
Im geschälften Zustand wiegt die Mandarine noch 79 g und kommt demnach auf ca. 38 Kalorien.